Attraktive Zentren – Fördergelder für Bad Berleburg und Hilchenbach

16.11.2020

Die NRW-Koalition stärkt in dieser schwierigen Zeit die Innenstädte und Zentren. Von dem 70 Millionen schweren Sofortprogramm werden noch in diesem Jahr 129 Kommunen in NRW mit 40 Millionen Euro unterstützt.

Bad Berleburg erhält aus dem „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren“ 296.892 € Euro für das Eins-A-Areal und Hilchenbach bekommt 209.880 € Euro für Alt-Hilchenbach.

Ich bin sehr froh, dass die NRW-Koalition in Pandemiezeiten schnell handelt und den Kommunen mit Hilfsprogrammen unter die Arme greift. Von einem attraktiven Zentrum profitieren alle in Hilchenbach. Das Geld wird noch in diesem Jahr ausgezahlt und ermöglicht ein rasches Handeln.

Aus dem Sofortprogramm stehen noch 30 Millionen Euro zur Verfügung. Die Frist für die Vorlage der Förderanträge wird auf den 30. April 2021 verlängert, damit Städte und Gemeinden auf aktuelle Entwicklungen reagieren können.

 

Tags