Einblick in die Erfolgsgeschichte der FORMOTiON GmbH

06.02.2020

Das Wilnsdorfer Unternehmen FORMOTiON GmbH wurde vom Wirtschaftsministerium NRW mit dem „Innovationspreis Handwerk“ ausgezeichnet und das, wie sich bei einer Besichtigung zeigte, vollkommen zu Recht. Gemeinsam mit Landratskandidat Arne Fries und einer Delegation der CDU-Wilnsdorf besuchte ich das innovative Formbau-Unternehmen.

Im Rahmen eines Umzuges wurden die Arbeitsabläufe neu strukturiert und viele Tätigkeiten in automatische Prozesse überführt. „Wir haben den Workflow optimiert und unliebsame Teilprozesse, wie zum Beispiel das Nachfüllen von Öl in die Maschinen, wurden automatisiert“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Thilo Krumm.

Hier wurden viele Ideen mutig umgesetzt und es ist fantastisch, dass die harte Arbeit mit dem ‚Innovationspreis Handwerk‘ belohnt wurde! Thilo Krumm und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beeindrucken nachhaltig mit ihrer Erfolgsgeschichte.