Neuigkeiten zur Corona-Pandemie

18.03.2021

Aktuelle Zahlen – Stand 18.03.2021

Corona-Fälle in Siegen-Wittgenstein: 702
RKI-7-Tage-Inzidenzwert: 121,7

Bad Berleburg                   17
Bad Laasphe                      38
Erndtebrück                      9
Hilchenbach                       51
Kreuztal                               80
Netphen                             47
Wilnsdorf                            33

Erkrankungen insgesamt:            7.562   
Genesen:                                            6.735   
Verstorben:                                       125       
In häuslicher Quarantäne:           1.712 
In Krankenhausbehandlung:       61          
Davon auf Intensivstation:          7            
Britische Mutation B.1.1.7.:        604

Impfungen im Kreis Siegen-Wittgenstein
Erstimpfung:      20.216
Zweitimpfung:   6.163


Informationen

  • Anzahl der Todesfälle durch Corona sinkt monatlich mit zunehmender Zahl der Geimpften: Impfen hilft!
  • Wir haben ein leistungsfähiges Krankenhaussystem vor Ort, mit qualifiziertem Personal. Die bereits durchgeführten Impfungen des medizinischen Personals erleichtern die Arbeit.
  • NRW hat viel Geld in die Krankenhäuser gesteckt, um sie für die Pandemie und darüber hinaus gut aufzurüsten:
     - 150 Mio. € Soforthilfe für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen
     - Sonderinvestitionsprogramm mit zusätzlich 1 Milliarde € für Krankenhäuser und Pflegeschulen
  • Die Inzidenzwerten steigen aktuell wieder. Hier nochmal einige Tipps für ein sicheres Miteinander:
    - Symptome? Zuhause bleiben und ärztlichen Rat einholen.
    - Positiv getestet? Weitersagen!
    - Abstand halten – auch bei Freunden!
    - Treffen? Am besten draußen!
    - Bei Treffen drinnen regelmäßig durchlüften!
    - Einkaufen – warum nicht für anderen miteinkaufen?